Startseite
  Archiv
  Gedichte und andere Texte...
  Pictures
  Meine Freunde
  That's me...
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Monstersgame (für Vampirliebhaber)
   Drachenserver
   Mondlichtserver



http://myblog.de/damantia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zu lange her..

und zu viel passiert... mal ne Kurzfassung was es neues gibt...
Chor:
ja, ich habs noch geschafft.. solo im phantom of the opera.. 2 zeilen... aber wenigstens bei angel of music.. ^^
für den auftritt gibts auch wieder ein lied wo ein paar tanzen.. ein song von sister act, heute hatten wir das erste mal probe. leider haben wir noch nich an der choreo angefangen...

Liebe:
hm.. eink ist alles normal.. seine mutter hatte im februar geburtstag, sodass ich am vorletzten samstag zur feier eingeladen war. 6 gängiges essen... wahnsinn.. ich habe schon wieder gemerkt dass das immernoch zwei verschiedene welten sind... jedenfalls war das essen sehr lecker aber zu viel

Freunde:
gibts nicht sonderlich viel neues, ausser dass ich jemanden weniger habe den ich dazuzählen darf.. (was ja nicht an mir liegt...)

Schule:
neues semester, neue noten.. 3.9 in deutsch, 4.9 in mathe, 4.2 ind naturlehre, 5.5 in Mathe Zusatz und 3.8 in englisch... sieht noch nicht sehr gut aus, und ich hoffe dass ich nicht den schnitt von 4.33 nicht behalte...

Fasnacht:
... war einfach hammermässig.. jedenfalls der donnerstag.. am mittwoch zu mele, dann an den bahnhof ihren cousin abholen, bei ihr übernachtet, (3 stunden schlaf is zwar nich viel..) um 3 uhr aufgestanden, 4 uhr die anderen getroffen, 5 uhr die letzten abgeholt und 5.20 war den urknall mit traditionellem fötzliregen... den gaaanzen tag auf der gasse war n bisschen anstrengend aber musste ja sein
Luki (der cousin von mel) und ich hatten gegen abend schon ein bisschen zu viel, und haben demnach auch geredet... er hatte gemeint er frage mel dann mal nach meiner msn addy doch ich hoffe nich darauf.. er hat mich ja eh schon vergessen...
mit dem alk gings auch noch mässig.. morgens nur 3 schluck vodka und den tag durch 2 salitos und 2 bier... so in etwa halt...
den letztjährigen rekord von 20 stunden haben wir mit 22 stunden geschlagen... 2 uhr morgens wieder bei mel ... ich wurde sogar getragen.. den luxus muss man erst mal haben xD
freitag war tagsüber pause, am nachmittag begleiteten wir luki wieder an den bahnhof, und abends wollten wir nach udligenswil an einen fasnachtsanlass.. jedoch war ausweiskontrolle und 3 von 10 (raffi mel und ich) kamen nich rein... obwohl nuer einer von uns 16 war... aber wenn die herren 2 meter gross sind is ja kein wunder wenn si auch 18 geschätzt werden... nja...
um 23 uhr ging ich am bahnhof marcel abholen... er blieb dann bis sonntag, wie immer... und wie fast immer haben wir den samstag verschlafen... (wobei ich schuld dran bin )

Sonstiges:
valentinstag war nix los, wegen fasnachtsvorbereitungen und weil mein schatz keine ferien mehr hatte... verständlich dass er in der woche ferien nahm in der er 18 wurde... nur dumm dass ich erst ne woche später ferien hatte ...
Ich war am ersten montag in den ferien an meiner ersten LAN... nur mal zum gucken, da ich weder ne ahnung davon hab und noch nie sowas gesehn hab... aber eins hab ich auch sicher gelernt... solche typen gehören eindeutig nich in die küche...
wenn ich ab sommer mir mal wow leiste, geh ich nochmal hin sobald die da auch internetanschluss haben... nja.. mal schauen... ich will im sommer noch viel zu vieles... bogenschiessen, wow, stimmbildung wieder aufnehmen, usw... neben arbeiten und BM schule...

das war halt eben mal kurzfassung.... bringt nix das eh niemanden gibt dens interessiert oder der das ganze lesen würde...
6.3.07 22:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung